Der Bundesrat hat heute neue Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus beschlossen. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Beschlüsse (alle Beschlüsse sind in der untenstehende Medienmitteilung zu lesen).

  • Restaurants, Bars, Läden, Märkte, Museen, Bibliotheken sowie Sport- und Freizeitanlagen müssen zwischen 19 und 6 Uhr schliessen.
  • Läden, Märkte, Museen, Bibliotheken sowie Sport- und Freizeitanlagen bleiben auch an Sonn- und landesweiten Feiertagen geschlossen.
  • Restaurants und Bars dürfen hingegen an Sonn- und Feiertagen geöffnet sein.
  • Am 24. Dezember und für Silvester gilt die Sperrstunde erst ab 1 Uhr.
  • Takeaway-Angebote und Lieferdienste können weiterhin bis um 23 Uhr offen bleiben.
  • Kantonen mit einer günstigen epidemiologischen Entwicklung ist es erlaubt, die Sperrstunde bis auf 23 Uhr auszuweiten. Der Kanton Luzern gehört aktuell nicht dazu.
  • Aufgrund der nötigen behördlichen Eingriffe schlägt der Bundesrat dem Parlament vor, das Härtefallprogramm um insgesamt 1500 Millionen Franken auf 2500 Millionen Franken aufzustocken. Er möchte zudem die Möglichkeit erhalten, bei Bedarf die Anspruchsvoraussetzungen anzupassen.

Medienmitteilung Bundesrat zu den neuen Massnahmen vom 11.12.2020, inkl. Link zu Verordnung, Info-Grafik und FAQ

Medienmitteilung Bundesrat zur Erweiterung des Härtefallprogramms vom 11.12.2020

Härtefallmassnahmen Kanton Luzern

Der Kanton Luzern wird voraussichtlich am 14. Dezember genauere Informationen zu den ersten Härtefallmassnahmen bekannt geben. Sobald die Details, insbesondere zum Antragsprozess, bekannt sind, werden wir entsprechend informieren.

Es ist diese Woche zudem bekannt geworden, dass das Referendum gegen das Covid-19 Gesetz genügend Unterschriften gesammelt haben soll. Die jetzt beschlossenen Härtefallmassnahmen sind davon aber vorerst nicht betroffen. Weitere Auswirkungen des Referendums wird man zu einem späteren Zeitpunkt beurteilen müssen. 

Website und Infoline Kanton Luzern

Der Kanton hat Ende Oktober eine neue Website zum Coronavirus aufgeschaltet. Auf dieser Seite sind sämtliche Informationen und Links nach Thema aufgeführt. Es gibt zudem FAQ's (Fragen/Antworten) zu wichtigen Themenbereichen, welche laufend erweitert werden. Zudem hat der Kanton eine 24-Stunden Corona Infoline eingerichtet: Telefon 041 228 68 89

Corona-Website Kanton Luzern